Willkommen im Zweckverband

Liebe Eltern, hier finden sie Aktuelles zur Schließung der Kindertageseinrichtungen ab 11.01.2021 bis voraussichtlich 14.02.2021. Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten haben am 15. Januar2021 beschlossen, die Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen aufgrund der hohen Infektionszahlen zu schließen, wobei eine Notbetreuung zulässig bleibt.

Evangelische Kindertageseinrichtungen sind für das Leben der Kirchengemeinden eine wichtige Bereicherung, ein zukunftsweisender Beitrag zum Gemeindeaufbau und eine zentrale Aufgabe, christlichen Glauben in die nächsten Generationen weiter zu tragen. Den beteiligten Kirchengemeinden ist es daher ein wichtiges Anliegen, die Arbeit der Kindertageseinrichtung sinnvoll mit dem Gemeindeleben zu verbinden und dadurch die Aufgabe des Gemeindeaufbaus wahrzunehmen.

Deshalb schlossen sich 2011 verschiedene evangelisch-lutherische Kirchengemeinden im Dekanatsbezirk München zum EKiM Zweckverband zusammen, um in Zukunft gemeinsam die Aufgaben in den kirchengemeindlichen Tageseinrichtungen für Kinder zu erfüllen. Durch den Verbund soll ein fachlich qualifizierter und kirchengemeindebezogener Betrieb von Kindertageseinrichtungen erreicht werden, dessen Verwaltung den komplexen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen entspricht.
Zum 01.01.2021 ist der EKiM kirchliche Zweckverband eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, K.d.ö.R..

Somit wird die Trägerschaft der Kindertageseinrichtungen durch professionelle und kompetente Personen gewährleistet. Das Management wird durch die Geschäftsstelle (Geschäftsführung) des EKiM Zweckverbandes geleistet. Diese Personen bringen ihr Know-how in den Bereichen Pädagogik, Qualitätsmanagement, Personalführung und Betriebswirtschaft ein.

EKiM übernimmt die Trägerschaft für kirchengemeindliche Kindertageseinrichtungen und verantwortet Personal, Finanzen, Organisation und Konzeption.
In enger Kooperation mit den Kirchengemeinden fördert EKiM die Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in den Einrichtungen.

Prinzipien des EKiM Zweckverbands Geschäftsstelle:

Vier gleichberechtigte Dimensionen:

Pädagogik und Qualitätsmanagement:

  • Unterstützung und Begleitung bei der Konzeption und Konzeptionsentwicklung
  • fachlicher Austausch über pädagogische Themen   
  • verlässliche Rahmenbedingungen und Struktur
  • Gestaltung der Pädagogik in Qualitätsmanagementgruppen
  • kollegiale Beratung  
  • Erarbeitung von pädagogischen Standards
  • Erarbeitung eines Qualitätsmanagementsystems
  • monatliche Dienstgespräche und Leitungsrunden    

Evangelisches Profil mit aktivem Gemeindebezug     

  • Anbindung der Kita an die Kirchengemeinde
  • Einbettung der Kita in das Gemeindeleben
  • Beiratssitzungen 2 -3 mal im Jahr      

Personalführung

  • Personalakquise
  • Planung des Personaleinsatzes
  • Personalführung
  • Personalverwaltung
  • Stärkung der Personalbindung

Finanzen und Betriebsführung

  • Haushaltsgespräche
  • Abrechnung der Fördermittel mit dem Staat und der Kommune
  • enge Zusammenarbeit mit den Fachaufsichten der Landkreise
Johanna König-Müller
Bildrechte: Pixabay

 

 

 

 

 

 

 


Geschäftsführung EKiM Zweckverband
Landwehrstr. 11
80336 München

EKiM-Zweckverband(a)elkb.de

Geschäftsführerin:
Frau Johanna König-Müller 089/539063941

Stellvertretende Geschäftsführerin:
Frau Caroline Eiberle-Waechter 089/539063942

Sekretariat EKiM Zweckverband:
Frau Sabine Wolf 089/539063940 (Mo/Di/Do Vormittag)


Logo Dekanat München


 

Freistaat Bayern

 

 

 

 

 

 

 


Für die Münchner Einrichtungen gilt zusätzlich:

Logo LHM

Unsere Einrichtungen im EKiM Zweckverband

EKiM - Eine Gute Idee

Unsere Einrichtungen

Kind Einrichtung 12 Einrichtungen in und um München!

EKiM als Arbeitgeber

EKiM als Arbeitgeber Werde Teil unseres EKiM - Teams!

Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagment Qualität von Anfang an!