Evang. Haus für Kinder der Lätaregemeinde - München

Haus für Kinder Lätare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evang. Haus für Kinder der Lätargemeinde - München

Quiddestr. 15
81735 München

Tel: 089/672154

Email: kita.laetare.muenchen(a)elkb.de

Leitung: Frau Lydia Metzig

 

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag
7.30 Uhr - 17.00 uhr

Freitag
7.30 Uhr - 16.00 Uhr

Schließzeiten:

 

 

 

 

Anmeldung:

Anmeldungen über den Kitafinder+ der LHM

https://kitafinder.muenchen.de/elternportal

Es wird um eine persönliche Vorstellung der Eltern in der Einrichtung gebeten

Gebühren:

Herzlich Willkommen im Haus für Kinder der Lätaregemeinde

"Jedes Kind, jeden Alters hat den Anspruch darauf, in geschütztem und geborgenem Rahmen sich in seinem individuellen Tempo zu entwickeln und zu entfalten!“

Für uns steht an erster Stelle, dass sich Ihr Kind bei uns in der Einrichtung wohl fühlt.
In unserer täglichen Arbeit steht das Kind in seinem sozialen Umfeld und seiner
Individualität im Mittelpunkt. Hier hat es die Möglichkeit mit Ruhe, Geborgenheit, Achtung und Angenommen sein seine Umgebung zu erleben, zu erkunden und seine
ganz persönlichen Stärken zu entwickeln. Sie geben Ihr Kind während einer prägenden Lebensphase in unsere Hände. Wir werden es in dieser Zeit auf behutsame Weise begleiten und ihm „Werkzeuge" in die Hand geben, die später ein erfolgreiches Leben in einer vielfältigen Gesellschaft ermöglichen. Auch wollen wir Ihre bisherigen Bemühungen innerhalb der Familie ergänzen und Ihr Kind auf die zukünftigen Anforderungen vorbereiten.

Über uns:
Kindern und Eltern die Botschaft von der Liebe Gottes nahe zu bringen – darin sieht die Evangelisch-Lutherische Lätare-Gemeinde den Auftrag ihrer Kindertagesstätte.
Gemeinsam mit den Eltern begleiten sie die Kinder aller Nationalitäten und Religionen auf dem Weg zu einem eigenverantwortlichen Leben.

Im Kindertagesstätten Alltag leben wir nach christlichen Grundwerten und Überzeugungen, es wird darauf geachtet, dass die religiösen Bezüge zum Ausdruck kommen.

Die Achtung vor dem Leben, der Gedanke der Nächstenliebe, die Solidarität und die Bereitschaft, Verantwortung für sich und andere zu tragen, das vermitteln wir den Kindern in liebevoller Form. Durch menschliche Zuwendung und pädagogische Förderung erleben die Kinder Geborgenheit und gewinnen Vertrauen ins Leben als Basis für ihre Entwicklung.

Es ist unsere Aufgabe als Team, die Familien mit zusätzlichen Angeboten partnerschaftlich in ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen. Für uns, als evangelische Einrichtung, bedeutet dies, jedes Kind in seiner Eigenart als Geschöpf anzunehmen. Wichtig ist in der täglichen Arbeit alle Religionen und Kulturen wertzuschätzen. In der Gemeinschaft wird christlicher Glaube erfahrbar. Gegenseitiger Respekt und das Ernstnehmen der Wünsche unserer Kinder trägt dazu bei, dass Vertrauen wachsen und sich das Gemeinschaftsgefühl immer mehr entfalten kann.

Platzangebot:

Wir bieten Plätze für 74 Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren.

Krippe

24 Plätze für Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren

Kindergarten

50 Plätze für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren

Unsere Räume:
2012/2013 wurde das bestehende Gebäude grundsaniert und erweitert. Wir haben im Keller einen großen Turnraum, einen Schlafraum für die Kindergartenkinder, einen Lagerraum, ein WC mit Dusche und ein Behinderten WC, dazu noch einen Haushaltsraum und einen großen Kinderwagenabstellraum, daneben noch einige Technik und Lagerräume des Hausmeisters.

Wir haben im Erdgeschoss einen großen Eingangsbereich, auch wurde in diesem Anbau ein Aufzug eingebaut. Es gibt zwei Treppen, eine im Eingangsbereich und ein Not-Treppenhaus für den Brandfall. In der Krippe im EG gibt es zwei große Gruppenräume, mit einem Nebenraum zu jeder Gruppe als Schlafraum, in einem Nebenraum befindet sich noch eine zusätzliche Wickelkommode. Neben einem großen Flur mit Garderobe gibt es noch einen Wickelraum mit Toiletten, Dusche und Waschbecken. Ebenso befinden sich im Erdgeschoss noch ein großer Eingangsbereich (Foyer), eine große Küche, ein Teamzimmer und ein Mitarbeiter WC. Im 1. Stock ist der Kindergarten mit zwei Gruppenräumen, einem Rollenspielraum, einem Kreativraum und einem großen Spielflur mit Garderobe. Neben einer Kindertoilette/Waschraum gibt es noch einen kleinen Abstellraum (Garderobe Mitarbeiter), eine Putzkammer und ein Mitarbeiter WC.

Dem Haus ist ein schöner, großer Garten angeschlossen, den man unterteilen kann in einen Bereich für Krippenkinder mit Terrasse, Sandkasten, Wiese und
Vogelnestschaukel. Die Glasabtrennung kann aber auch mit 2 Toren zum Kindergartenbereich geöffnet werden. Im Kindergartenbereich, gibt es einen Wasserspielplatz, einen großen Sandkasten mit Kletterturm und Rutsche, ein Klettergerüst und eine Schaukel. Daneben gibt es eine Wiese mit Berg, einen Weg der um die Wiese führt, eine bespielbare Hecke, und einen kleinen Beerenobst, Gemüse und Blumengarten und mehrere gepflasterte Flächen.